Gelöst: Marker in kml-Datei

Viewing 4 posts - 1 through 4 (of 4 total)
  • Author
    Posts
  • #67152 Reply
    KOPFteam
    Guest

    Das hat mich jetzt Stunden gekostet, aber jetzt funktioniert mein Marker (WordPress 5.3). Das Problem war, dass in der klm-Datei die Koordinaten in umgekehrter Reihenfolge wie im Shortcode stehen müssen!

    Shortcode:
    [osm_map_v3 map_center=”48.1401,11.5691″ ……

    kml-Datei:

    <Point>
    <coordinates>11.5664, 48.1398</coordinates>
    </Point>

    #67154 Reply
    – MiKa –
    Keymaster

    Danke, dass Du diese Information hier teilst – spart vermutlich auch noch jmd die eine oder andere Stunde!

    BTW: Falls Dir das Plugin gefällt freuen wir uns über ein Rating:
    https://wordpress.org/support/plugin/osm/reviews/

    Danke & br,
    MiKa

    PS: Im Customfield vom Marker hast Du beim zweiten strong die Klammer in die falsche Richtung gemacht … Kannst Du einfach editieren wenn Du die customfields unter dem Beitrag anzeigen laesst.

    • This reply was modified 6 months ago by - MiKa -.
    #67159 Reply
    KOPFteam
    Guest

    Auf unserer eigenen Website? Stimmt – danke für den Hinweis! Aber dort verwende ich (noch) einen Standard-Marker.
    Die hier angesprochenen Marker (aus kml-Datei) setze ich bei einer Kunden-Website ein: Das nette orange Logo hier z.B. http://parken-am-karlsplatz.de/sixt-autovermietung-muenchen/

    #67160 Reply
    KOPFteam
    Guest

    Jetzt habe ich auch endlich die Sache mit dem

    <description>
      <![CDATA[
      ....
      ]]>
    </description>

    verstanden. Mit CDATA kann man normale HTML-Tags (z.B.””) in der Description verwenden. Ohne CDATA müßte man < und > statt < und > verwenden.

Viewing 4 posts - 1 through 4 (of 4 total)
Reply To: Gelöst: Marker in kml-Datei
Your information:




20 + = 23



By continuing to use the site, you agree to the use of cookies and load data from third parties. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close