Workaround bei wandernden Icons mit kml-Dateien

This topic contains 0 replies, has 1 voice, and was last updated by  esse 5 months, 4 weeks ago.

Viewing 1 post (of 1 total)
  • Author
    Posts
  • #18750 Reply

    esse

    Nach einigen Tests habe ich jetzt für mich eine (Not-)Lösung gefunden.
    Fehlt in der kml-Datei der Eintrag <hotspot… , dann wird das Icon zumindest auf den Punkt zentriert.
    Wenn man jetzt ein doppelt so hohes transparentes Icon erstellen, wobei das alte Icon in der oberen Hälfte ist, die untere Hälfte leer bleibt, verwendet, dann stimmt es.

    Das funktioniert mit allen Icons, die den Hotspot unten in der Mitte haben.

    In der kml-Datei darf dann der Eintrag <hotspot…. nicht vorhanden sein.

Viewing 1 post (of 1 total)
Reply To: Workaround bei wandernden Icons mit kml-Dateien
Your information: