Automatischer Zoom/Kartenausschnitt bei KML/GPX

This topic contains 0 replies, has 1 voice, and was last updated by  Polaramike 4 weeks ago.

Viewing 1 post (of 1 total)
  • Author
    Posts
  • #64917 Reply

    Polaramike

    Moin!

    Wenn ich bei Google Maps ein KML einbinde, zommt die Karte beim initialen Laden automatisch auf die ungefähre Ausdehnung der in der Datei enthaltenen Daten. Das ist besonders praktisch für KML- bzw- GPX-Dateien, deren Inhalt sich dynamisch ändert, so z.B. den Live-Track einer Reise, der ja beständig wächst und einen größeren Bereich abdeckt.

    Das würde ich gerne (nein – viel lieber) mit dem WP OSM Plugin abbilden, hier muss aber Kartenmitte und Zoomlevel fix angegeben werden. Unpraktisch ist das auch, wenn man mehrere Tracks abbilden möchte, die total unterschiedliche Gegenden abdecken

    Gibt es da eine Lösung bzw. ist eine in Sicht?

    Mike

Viewing 1 post (of 1 total)
Reply To: Automatischer Zoom/Kartenausschnitt bei KML/GPX
Your information:




1 + 5 =